Willkommen bei Reinartz Kleinteileversand!

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mehr Ansichten

Injektionsmörtel mit ETA-Zulassung 280 ml

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

11,53 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

inkl. 2 Statikmischer

Details

Das Injektionssystem VMU ist das universelle, chemische Befestigungsystem für die unterschiedlichsten Untergründe. Es hat eine europäische, technische Zulassung (ETA, Option 7) für ungerissenen Beton und gerissenen Beton. Es besteht aus dem styrolfreien Vinylesthermörtel VMU und verschiedenen Ankerstangen, die entsprechend dem Verankerungsgrund gewählt werden können. Bei der Verwendung in Hohlsteinen ist zusätzlich eine Siebhülse VM-SH erforderlich. Mit der Auspresspistole werden die zwei Komponenten des Mörtels durch den aufgeschraubten Statikmischer in das Bohrloch injiziert. Der Gewindebolzen kann danach von Hand eingesteckt werden. Angebrochene Kartuschen können später durch den Austausch des Statikmischers weiter verwendet werden

Anwendung Verankerungen in Beton:
Fußplatten, Befestigungen an Wänden und Stützen, Befestigung von Fugenbändern Verankerung in Mauerwerk aus Vollsteinen oder Lochstein: Vordächer, Fenster- und Türrahmen, Verkleidungen, Holzkonstruktionen.

Kann mit guter normaler Silikonpistole ausgedrückt werden !

Zusatzinformation

Kurzbeschreibung inkl. 2 Statikmischer
Artikelnummer VMUP280
Lieferzeit 2-3 Tage